Seebad Breege-Juliusruh 

Von Glowe kommend, erreichen Sie das beliebte Seebad Breege-Juliusruh mit seinem kilometerlangen, feinen Sandstrand im Osten und dem schönen Hafen im Ortsteil Breege am Großen Jasmunder Bodden. Von unserem Ferienhaus "Strandhafer" aus können Sie fußläufig das beliebte Seebad erkunden.

In Juliusruh flanieren Sie über die neu erbaute, Rosen umsäumte Promenade und genießen bei einem Kaffee oder einem Glas Wein den herrlichen Blick auf die Ostsee über die Tromper Wiek bis hinauf zum Kap Arkona. Der neu gestaltete zentrale Platz mit Springbrunnen und Parkbänken lädt zum Verweilen ein.

Das im Mai 2012 fertig gestellte „Haus des Gastes“  ist schon rein äußerlich ein Blickfang. Hier bekommen Sie Informationen rund um Ihren Aufenthalt im Seebad.

Fischerdorf-Romantik in Breege

Der Hafen im Ortsteil Breege ist Ausgangspunkt für Schiffsfahrten zur Insel Hiddensee und Bootsfahrten über den Jasmunder Bodden. Bewundern können Sie hier die gut erhaltenen Kapitänshäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Neben Surfkursen gibt es auch dort die Möglichkeit, individuelle Segelkurse zu belegen und einen Segelschein zu erwerben.

Zahlreiche Gaststätten, Cafes und Restaurants sorgen für Ihr leibliches Wohl und verwöhnen Sie mit hausgemachtem Kuchen und fangfrischem Fisch aus der Ostsee. Dazu genießen Sie ein regional gebrautes Bier oder ein Glas Wein.


Der Hafen in Breege
Gemütlich Flanieren
Angler auf dem Bodden
Rügenidylle
Entspannen und Relaxen
Bootssport in Breege
Das Haus des Gastes
Die Strandpromenade
Segeln und Surfen ab Breeger Hafen
Fischerdorf-Architektur